Die Wunderwaschmaschine

Oktober 21 11:00 2008 Print This Article

Für mich ist Waschen eine echte Qual. Es fehlt meist an Zeit und auch an Lust und so stapelt sich meine Wäsche. Dann ist es natürlich schwer, am Wochenende, nach drei Wochen ohne den Gebrauch der Waschmaschine, noch etwas passendes, sauberes im Schrank zu finden, da mein gesamter Schrank vor der Waschmaschine liegt und demnächst von alleine wegläuft.

Dieser Wander-Washer, wiegt vier Kilogramm, braucht nur eine Viertelstunde zum Waschen und kann überall benutzt werden, wo es eine Steckdose gibt. Mit sieben Liter Fassungsvermögen ist er auf jeden Fall fürs schnelle Reinemachen geeignet. Für 60 US Dollar kann man jetzt also die Schmutzwäsche, statt in den Wäschekorb, direkt in den Wascheimer schmeißen.Ich bin gespannt wie lange normale Waschmaschinen noch im normalen Haushaltsgebrauch zu finden sind.

Zum Starten der Waschmaschinenrevolution hier drauf Promago

  Categories:
view more articles

About Article Author

write a comment

0 Comments

No Comments Yet!

You can be the one to start a conversation.

Add a Comment

Your data will be safe! Your e-mail address will not be published. Also other data will not be shared with third person.
All fields are required.

Unable to load the Are You a Human PlayThru™. Please contact the site owner to report the problem.